Im Jahr 1973 geschehen einige politisch nennenswerte Vorkommnisse.
Ein signifikantes Beispiel ist die Verkürzung des Grundwehrdienstes von achtzehn auf fünfzehn Monate. Ein jedoch für die Weltgeschichte viel wichtigeres ist die erste Erhöhung des Rohölpreises. Diese wurde durch die starken Rezessionen in den Industrieländern als Ölkrise bekannt. Musikfans wissen, dass auch der letzte Tag dieses Jahres zukunftsweisend sein sollte, denn die legendäre Kultband AC/DC wurde an Silvester gegründet.

In dieser Zeit wurde Jochen Katz im Juli 1973 in Mannheim in dritter Generation einer Schreinerfamilie geboren. Bereits als Kind war er von allem, was sich in der Werkstatt seines Großvaters abspielte, fasziniert. Aber nicht nur der Werkstoff Holz hatte es ihm angetan. Auch die Arbeit mit Metall brachte ihn bereits als Jugendlichen auf immer wieder neue Ideen, die er schon zu diesem Zeitpunkt kreativ umzusetzen wusste.

So erlernte Jochen Katz 1991 zuerst den Beruf des Konstruktionsmechanikers; direkt im Anschluss erfolgte die Ausbildung zum Schreiner. Nach den obligatorischen Gesellenjahren legte er im September 2002 die Prüfung zum Schreinermeister ab.

Da sich Jochen Katz während seiner verschiedenen Aus- und Fortbildungen auch über den Tellerrand des Werkstoffes Holz hinaus interessierte, lag es nahe, dass er die ersten Jahre nach seiner Meisterprüfung als Technischer Leiter für eine Innensanierungsfirma arbeitete.

Dort hatte er die Möglichkeit, seine Kenntnisse aus dem Holz- und Metallbereich auf hohem Niveau kreativ zusammenspielen zu lassen. Während dieser Phase erwarb er sich zusätzliches Wissen in vielen Bereichen des gehobenen Innenausbaus.

Jochen Katz bietet heute Komplettlösungen in Innenausbau und Generalsanierungen an.

Zu seinen Kunden gehören im gewerblichen Bereich Arztpraxen und mittelständische Unternehmen, die ihren Räumlichkeiten einen modernen, kreativen Ausdruck verleihen möchten, der auch in der Funktionalität keine Einschränkungen bietet.

Im Privatkundenbereich stellt für ihn selbst der ausgefallenste Wunsch immer eine Herausforderung dar. Jeder Kundenwunsch wird bei der individuellen Umsetzung berücksichtigt.

 

Im Büro wird Jochen Katz seit Sommer 2015 von Christina Katz unterstützt. Sie übernimmt die kaufmännische Organisation und Kundenbetreuung.